Übergang Schule-Beruf gestalten

Der Integrationsfachdienst Krefeld/Viersen

  • betreut Schülerinnen und Schüler mit (Schwer-) Behinderung oder sonderpädagogischem Förderbedarf (geistige Entwicklung, körperlich-motorische Entwicklung, Hören und Kommunikation, Sprache, Sehen) in den letzten zwei bis drei Schuljahren vor der Schulentlassung
  • ermittelt Neigungen
  • stellt Eignung für bestimmte Berufe fest
  • führt Betriebserkundungen durch
  • unterstützt Praktikumsakquise und Durchführung
  • bietet sozialpädagogische Begleitung und Bewerbungstrainings
  • informiert über und beantragt Förderleistungen

Zuständige Fachberaterinnen und Fachberater

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an

Sabine Halkow (02161-4952110, zuständig für den Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung im Kreis und Stadtgebiet Viersen)

Linda Worms (o2151-6597813, zuständig für den Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung Stadt Krefeld, Gemeinsames Lernen Kreis Viersen)

Stefanie Krienen (02151-6597812, zuständig für den Förderschwerpunkt körperlich-motorische Entwicklung in Krefeld)

Frank Karstens (02161-4952157, zuständig für den Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation)

 

logoleiste


Integrationsfachdienst Krefeld/Viersen
Königstraße 1 · 
47798 Krefeld · 
Tel. 02151-6597810 · 
info@ifd-kr.de